Wendershausen

Unser Kindergarten Wendershausen

Außengruppe des Tanner Kindergartens

In der „Sonnenstrahlengruppe“ in Wendershausen kommen bis zu 25 Kinder und 3 Erzieherinnen zusammen. In einer familienfreundlichen Atmosphäre wird der gute Kontakt zu Kindern und Eltern GROß geschrieben.

Im großen, teilbaren Gruppenraum und einem sehr schönen Außengelände fühlen sich unsere Kinder besonders wohl. Möchten Sie uns und unseren Kindergarten kennenlernen? Dann schauen Sie doch mal rein!

Kontakt

Evangelischer Kindergarten Wendershausen
Hauptstr. 10
36142 Tann/ Wendershausen

Aktuelles aus dem Kindergarten Wendershausen

Bild: Jürgen Herberich

Viele Schaffen mehr ! – Sonnensegel für den Kindergarten Wendershausen

Derzeit ist im Bereich der Sandkästen im Kindergarten Tann-Wendershausen kein Sonnenschutz vorhanden. In den letzten Jahren wurde sich hier mit kleinen Sonnenschirmen beholfen. Diese stehen ...
mehr erfahren

Familiengottesdienst

Familiengottesdienst mit der „Hummel Bommel“ am Sonntag, den 16.07.2023 um 10.00 Uhr in der Stadtkirche in Tann                 ...
mehr erfahren

75 Jahre evangelischer Kindergarten Wendershausen

Nun gibt es den Kindergarten in Wendershausen 75 Jahre!  Seit 75 Jahren gehört er zur evangelischen Kirche Tann! Dies war für uns ein wichtiger Grund ...
mehr erfahren

75 Jahre evangelischer Kindergarten Wendershausen

75 Jahre evangelischer Kindergarten Wendershausen Sonntag, 14. Mai 2023 in der John’schen Scheune Wendershausen 13:30 Uhr Festgottesdienst mit Pfarrerin Natascha Weigelt
mehr erfahren

Ein Blick in unsere Einrichtungen

Ein Tag im Kindergarten

Kinder brauchen für eine gute Entwicklung eine liebevolle und anregende Umgebung, in der sie sich sicher fühlen. Der Kindergarten bietet diese Sicherheit und ist gleichzeitig Raum für kindliche Neugierde, entdeckendes Lernen und Experimentieren. Wir beobachten, begleiten, schaffen anregende Spielräume und stellen Material zur Verfügung, damit sich Kinder spielend weiter entwickeln.
Kinder und Erziehende lernen dabei voneinander und miteinander. Viele gemeinsame Rituale und gleiche Abläufe strukturieren unseren Tag. Diese Beständigkeiten ermöglichen Orientierung, Zurechtfindung und Klarheit für alle. Z.B. gibt es täglich einen Morgen- und Spielkreis, in dem erzählt, gespielt, miteinander geplant, musiziert, getanzt,… wird. Das gemeinsame Frühstück ist ein weiterer wertvoller Baustein für die Gemeinschaft in der Gruppe. Gebet und Gesang gehören in unserem evangelischen Kindergarten immer dazu. Ausreichend Bewegungsmöglichkeiten haben die Kinder beim täglichen Spielen und Toben auf dem Spielplatz. Angebote und Projekte basierend auf den Interessen und Themen der Kinder unterstützen deren Entwicklung und Kompetenzen.
Unser Tagesablauf bietet genügend Raum und schafft gute Voraussetzungen zur Umsetzung unserer pädagogischen Konzeption – sprich:

„Was wir den Kindern mit auf den Weg geben ! “

Waldtag

Im Kindergarten Wendershausen sind die Waldtage seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Jeden Dienstag starten wir früh morgens direkt vom Kindergarten aus und erreichen nach etwa 2 Kilometern den Wald. Dort verbringen wir den Vormittag an Spielorten, die von den Kindern selbst ausgewählt werden, wie zum Beispiel in unseren selbstgebauten Tippi´s aus Ästen, den vorhandenen „Steinteppich“, der zum Klettern und Spielen einlädt, Baumstämme, die wir zum Balancieren nutzen, und einen festen Platz, an dem wir uns zum freien Frühstück treffen.

Warum gehen wir gerne in den Wald?

Ergebnis unserer Kinderbefragung:

֍ A. L. findet es schön im Wald! „Da ist es schön dunkel und die Sonne scheint da nicht so dolle, wegen den Bäumen.“

֍ M. sagt: „Es gibt da so tolle Sachen, wie Schnecken. Ich bin ein Klettermax und klettere gerne auf Bäume.“

֍ T. meint: „Da gehe ich gerne hin, weil es da guten Schatten gibt und es da gute Luft gibt. Wir haben im Wald Tippis gebaut.“

֍ B. geht gerne in den Wald, weil man da schön spielen kann – ich kletter gerne!

֍ N. geht gerne in den Wald, weil sie die Tippis gut findet und da gerne spielt.

֍ O. findet die Bäume schön!

֍ E. klettert gerne!

Für uns alle ist der Wald ein wunderbarer und natürlicher Ort, den es gilt nachhaltig zu schützen. Wir finden, dass wir mit unseren regelmäßig stattfindenden Waldtagen hier einen wichtigen Beitrag leisten können.                   

Singpatin

In unserem Kindergarten freuen wir uns jede Woche auf den Besuch unserer Singpatin Simone Orf, die mit den Kindern gemeinsam singt und musiziert. Die Kinder sind begeistert und haben jede Menge Spaß.

Simone hat eine besondere Gabe, die Kinder für Musik zu begeistern. Mit ihrer herzlichen Art schafft sie eine einladende Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und aufgehoben fühlen. Gesungen werden bei uns im Kindergarten eine Vielzahl von Liedern, darunter religiöse Lieder, aber auch alte und neue Stücke. Dies ermöglicht den Kindern, verschiedene musikalische Stile und Traditionen kennenzulernen und ihre kulturelle Vielfalt zu schätzen. Die Singstunden mit Simone sind nicht nur eine musikalische Bildung, sondern auch eine Zeit des puren Vergnügens für die Kleinen. Simone´s Engagement hat einen nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der Kinder, sowohl musikalisch als auch sozial. Diese wöchentlichen Treffen sind zu einem Highlight im Kindergarten geworden, auf das sich die Kinder immer freuen. Ihre Arbeit wird sicherlich noch lange in den Herzen unserer Kinder nachklingen und ihnen wertvolle musikalische und soziale Fähigkeiten vermitteln.

Unser Team der Kita Wendershausen

Alexandra Diemer

Martina Simon-Weber

Franziska Zimmermann

Nach oben scrollen