unsere Kirchen

unsere Kirchen

Aktuelles & Gottesdienste

Aktuelles & Gottesdienste

Kirchenmusik

Kirchenmusik

Informationen

Informationen

Hier finden Sie allgemeine Informationen, Kontaktdaten, und vieles mehr...
mehr erfahren

Über uns

Über uns

Hier erfahren Sie mehr über unsere Gemeinde. Zahlen, Daten, Fakten und Wissenswertes...
mehr erfahren

Gottesdienste

Gottesdienste

Hier kommen sie zu unseren Gottesdiensten
mehr erfahren

Kirchenmusik

Kirchenmusik

Hier erfahren Sie mehr über unsere Chore und Organisten
mehr erfahren

Aktuelle Informationen aus dem Kirchspiel Tann

Kleidersammlung für Bethel

Kleidersammlung für Bethel durch die ev.-luth. Kirchengemeinde Tann (Rhön) vom 20. – 25. Februar 2023 Abgabestelle: Pfarramt I / Garage, …

mehr erfahren

„Der Chor“ himmelhoch jauchzend

Chorprojekt: 3 Proben • 2 Auftritte •  1malig Proben jeweils sonntags am 12. März /19. März / 26. März 2023 von …

mehr erfahren

#waermewinter

#wärmewinter – eine Aktion der Evangelischen Kirche Deutschlands und unserer Gemeinde In diesem Winter werden Menschen in unserem Land und …

mehr erfahren
Foto: Gerhard Gilbert

Offene Pfarrstelle

Die evangelische Kirchengemeinde Tann/Rhön sucht eine Pfarrerin oder einen Pfarrer, ein Pfarrer-Ehepaar für die Pfarrstelle Tann 2, die seit 01. August …

mehr erfahren

Die evangelische Stadtkirche in Tann (Rhön) – ein Wahrzeichen im Ulstertal

Im Stadtbild von Tann ragt die Stadtkirche weit heraus. Die Geschichte Tanns ist bis heute geprägt durch Eberhard von der Tann, einem Freund Martin Luthers, der am 22. November 1534 den ersten evangelischen Pfarrer nach Tann berief und 1564 eine neue Stadtkirche erbauen ließ. Am 12. Mai 1879 fiel diese kleine barocke Kirche dem großen Stadtbrand zum Opfer. An gleicher Stelle wurde in den Jahren 1886-89 die heutige Stadtkirche im damals modernen neugotischen Stil nach den Plänen des Landbaumeisters Carl Weise aus Eisenach errichtet. Inzwischen zweimal restauriert zeigt sie sich dem Besucher im Innern in ihrer annähernd ursprünglichen Gestalt. Offiziell eingeweiht wurde diese Kirche am 5. September 1889. Beeinflusst von den Ideen der Romantik hatte man in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts häufig versucht, Dome im alten Stil zu erbauen. Nicht  überall ist das so gut gelungen wie in Tann. Der mächtige neugotische Bau mit seinem 72 m hohen Turm ist zum Wahrzeichen des unteren Ulstertales  geworden.

Gottesdienste & Veranstaltungen

Durch klicken des unteren Buttons willigen Sie in die Datenverarbeitung durch kirchenjahr-evangelisch.de ein.

kirchenjahr-evangelisch.de ist ein Kooperationsangebot der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) und der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).

Liturgischen Kalender laden

RSS Neues aus der Landeskirche
Scroll to Top